Montag, 30. Mai 2011

~*Memory*~

Hey =)

Meine Mission hieß:
"Gestalte ein gruseliges Memory Spiel"
Aber gerne doch *smile*
Die Kiste und die Kärtchen bestehen aus Graupappe - angepinselt mit Acrylfarbe, versiegelt mit Glitterlack.
Papier: Stampin' up, Cardstock
Stempel: 
Stampotique, The Octopode Factory, Cherry Pie, Inkadinkado, Fusion Art Stamps, Lost coast designs, Betty's Creations, Hero Art, Eat cake, Stampin' up, Basic Grey
Ink: Staz on, Distress, Chalks
Coloration: Polychromos
Accessoires: Ribbons, Brads, Stanzfledis, Spacer, Stanzbuchstaben, Glitzersteinchen
sonstiges: Graupappe, Planatol, Glitterpatch
Stanzer|Prägen: Tim Holtz (Sizzix), Cuttlebug

Close-up


Und das sind die Memorykärtchen im Einzelnen:



























Kommentare:

  1. Richtig cool geworden!!!
    Die Motive sind echt super :)
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Schrill, ich schmeiß mich weg. Da haste aber richtig tolle Motive ausgewählt. Kenne ich gar nicht alle.

    Viel Spaß beim Spielen

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Da kann ich nur *WOW* sagen. Ich finde dein selbst entworfenes Memory klasse. Hat dich bestimmt viel Zeit gekostet. Aber das Ergebnis ist spitze.
    Hast du die Memory-Karten auf der Rückseite schwarz gelassen?
    LG, grisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Grisa
    Jepp, die Karten sind auf der Rückseite schwarz und auch mit Glitterpatch lackiert :)
    LG Arwen

    AntwortenLöschen
  5. Boah, kann mir mal jemand aufhelfen?
    Bin gerade vom Stuhl gefallen, das ist ja wohl der Hammer!
    So ein g... Teil! Wenn mein Sohny das sieht, weiß ich, was er zum Geburtstag möchte.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie geil!
    Supertolle Arbeit, ich bin begeistert!

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  7. Klasse geworden! so ein Memory-Spiel habe ich vor 2 Jahren auch selber gemacht. Viel Arbeit - aber macht irre viel Spaß ^^

    Lg Lea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

xoxo *Arwen*