Donnerstag, 28. Mai 2009

WS - Dose mit Deckel (aus einer Kleberolle)

Hey =)
Heute geht es mal um klassische Resteverwertung. Sicherlich nichts Neues, aber für den einen oder anderen wird der WS bestimmt eine Inspiration sein ;)
Dafür brauchen wir natürlich wieder etwas Material:
*eine alte leere Rolle von doppelseitigem Teppichkleber
*Papier:
-1 Streifen 27cm x 7cm
-1 Streifen 27cm x 3cm
-2 Kreise aus Papier (Durchmesser ca. 8cm)
-1 Kreis aus Pappe (Durchmesser ca. 8cm)
-1 Kreis aus Pappe (Durchmesser ca. 8,2cm)
*Schere
*Klebeband und/oder Planatol
*Dekomaterial nach Wahl



Zuerst kleben wir unseren kleineren Pappkreis von aussen auf die Papprolle. Er dient uns als Dosenboden. Ich habe den Kreis hier mit Planatol geklebt.



Dann gestalten wir alle Teile die wir zum Bekleben der Dose benötigen...



...das 27cm x 7cm Stück falzen wir 1cm an der Längsseite und schneiden es zackig. Wer Klebeband benutzen möchte, sollte den Streifen vorm zackig schneiden bekleben.



...nun kleben wir diesen Streifen um unsere Rolle. Die Zacken zeigen nach unten zum Boden. Den oberen Rand können wir streifig einschneiden und dann nach innen umklappen...



...die Zacken werden nun umgeklappt und am Dosenboden festgeklebt...



...nun kleben wir den 2. kleineren Kreis auf unseren Dosenboden. Überstehende Ränder können nun versäubert werden...



...weiter geht es mit dem Deckelrand. Dafür benötigen wir unser 27cm x 3cm Streifen. Für Klebebandbenutzer gilt wieder, vorm zackig schneiden aufkleben - diesmal allerdings von AUSSEN! Gefalzt wird der Streifen vorher wieder an der Längsseite bei 1cm...



...den fertigen Streifen passen wir nun an unsere Dose an und kleben ihn zu einem Ring zusammen...



...von aussen wird nun unser größerer Kreis gegengeklebt...



...nun noch den letzten kleineren Kreis von innen gegenkleben - fertig ist unser Deckel...



...soweit ist unsere Dose nun fertig. Wer möchte kann sie noch von innen mit einem Streifen Papier auskleiden. Dann noch gestalten und das war es auch schon :)
Meine fertige Dose ist recht schlicht gehalten und schaut so aus:

Papier: Skizzenpapier, Tonpapier, Tonkarton
Stempel: hÄnglar, SU
Ink: Staz on & Chalks
Coloration: Polychromos (127,129,131,132,133,176,177)
Accessoires: Gelstift, Halbperlen, Ribbons
sonstiges: Spellbinders, Planatol, Papprolle
, Schmucksteinkleber

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Workshop, das probier ich am WE direkt aus, vielen Dank Maren

    AntwortenLöschen
  2. Super!
    Herzlichen Dank für diesen tollen ausführlichen WS.
    LG Rübe

    AntwortenLöschen
  3. You are so creative:O) This box is beautiful. Thank you for showing us!
    Have a nice day.
    Hugs, Nancy.

    AntwortenLöschen
  4. Deine WS`s sind immer wieder so wunderschön und ausführlich beschrieben dafür möchte ich mich jetzt mal gang herzlich bedanken.
    D*A*N*K*E

    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön die Dose, hab vielen Dank für diesen WS.

    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Muss ich mir merken. Danke fuer den WS. LG, Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Arwen,

    ganz vielen lieben Dank, dass du dir wieder die Mühe gemacht hast und uns einen so tollen Workshop präsentierst!

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für diesen Workshop. Die Dose ist herrlich!

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den tollen WS!!!
    Deine Dose sieht klasse aus!
    L.G. Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

xoxo *Arwen*