Sonntag, 5. Oktober 2008

Basteltreffen in Dortmund

Nachdem Nadine ja schon seit Donnerstag bei mir "wohnte", trudelten dann gestern noch Thabby, Moni, Sonja, Birgit und Silke bei mir ein.
Von der ganzen Schnatterei mussten wir uns erst mal erholen und eine kleine Stärkung zu uns nehmen ;)
(v.l.n.r. Moni, Silke, Sonja)

Danach hatten wir dann wieder genügend Kraft die Stempel zu schwingen und kreativ zu sein.
Nadine begutachtet erst mal ein paar Stemplis - die Qual der Wahl "welchen nehm ich denn nu?"
Aber auch alle anderen sind tief konzentriert auf ihre Stempeleien.
Leider kann ich euch nicht mehr sagen, was Iris da zu mir rüber quakt :D - wahrscheinlich, daß ich sie nicht immer photographieren soll ;)
Stempel weglegen - Raucherpause - brrrrr ist das kalt (Bianca und Nadine)
"Hey!" - tja Iris, schon wieder erwischt :D
"Biiiiiiiirgit aufwachen! Nicht einschlafen!"
Nachdem Moni's Weckruf Birgit erreichte, nahm sie sich tapfer ein Beispiel an diesem "Naturwunder" ...
...und studierte weiter fleissig den Text auf ihrem Aquarellblock :D
Mädelz es war wunderschön - ihr seid alle super süß, Essen war spitze (Silke ich liebe Deinen 12 Eier Kuchen :D) und es hat mir unendlich viel Spaß gemacht mit euch.

1 Kommentar:

  1. Ach was hattet ihr wohl für einen schönen Tag... ich würde gerne nächstes Mal wieder mit dabei sein ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

xoxo *Arwen*