Donnerstag, 19. Februar 2009

Workshop - CD Buch

Hallo ihr Lieben
Nach meinem nächtlichen CD Buch habe ich nun verschiedene Anfragen bekommen und möchte euch nun hier einen Workshop zum Buch zeigen.
Ihr braucht folgende Materialien:
-Tonpapier 6x10 Inch
-Graupappe 13,2cm x13,2cm
-Buchleinen
-Kleber
-Schere
-sonstiges Zubehör um das Buch zu verzieren


Als 1. fertigen wir die CD Hüllen.
Die Seite mit den 6" scoren wir bei 0,5" und bei 5,5"

Drehen und bei 5" scoren

Nun wir auf dem Photo zu sehen, zuschneiden und einen Eingriff stanzen...

...die beklebten Laschen nun umknicken und festkleben.
!TIPP!
Laschen aussen ankleben - so wird verhindert, das die CD beim Einschieben hängenbleibt.

Wenn ihr nun soviele Hüllen habt, wie ihr benötigt...

...benötigen wir ein Stück Tonkarton in der Größe ~4" x 6" (meins ist etwas kürzer weil ich eine A6 Karte genommen habe)
Dieses Stück Papier scoren wir auf der 6" Seite bei 1",2",3",4" und 5"


Dann drehen wir das Ganze auf die andere Seite und scoren bei 1,5",2,5",3,5" und 4,5"

Dieses Stück wird nun wie eine Ziehharmonika gefaltet und danach beklebt:

Nun werden sämtliche CD Hüllen abwechselnd Rücken an Rücken angeklebt:

Sind alle Hüllen fertig, bringt ihr noch Klebeband an dem überstehendem Stück an (vorne und hinten je aussen)

Nun kommen wir zur Graupappe.
Es wird ein Stück Buchleinen zugeschnitten welches ca. 2-3cm übersteht an beiden Seiten.
Die Breite unseres CD Hüllen Packs muss freibleiben in der Mitte:

Beide Graupappenstücke werden nun mit Klebeband fixiert:

Nun das überstehende Buchleinen rechts und links nach innen umklappen und ebenfalls festkleben:

Ein zweites Stück Buchleinen wird nun von innen gegengeklebt:

Von aussen schaut das Ganze dann so aus:

Nun positionieren wir unser Hüllen Paket mittig und kleben es mit den überstehenden Laschen unserer Ziehharmonika an:

Nun kann das Buch bezogen werden:


Bevor ihr die Innenseite verkleidet, könnt ihr noch ein Ribbon aufbringen um den Übergang von Buchleinen zu Papier hübsch zu kaschieren:


Nun kann auch der Innenteil fertiggestellt werden:

Als Verschluß habe ich hier die Jumbo Eyelets von SU gewählt:

Jetzt bleibt es eurer Kreativität überlassen , wie ihr das Buch weiterhin gestaltet =)
Mein Beispielbuch ist für meine kleine Motte und sie hat sich dieses Motiv ausgesucht:
Papier: Tonkarton, Tonpapier, Skizzenpapier
Stempel: Stampotique, Runa Design (Herz)
Ink: Staz on, Chalks, Brilliance
Coloration: Polychromos (129,232,125,154,119)
Accessoires: Ribbons, Eyelets, Lederband, Schrumpfiknopf, Scrappers floss
sonstiges: Graupappe, Aslanfolie, Spellbinders, Schrumpffolie


Close-up

Kommentare:

  1. Hallo Arwen,

    du bist ein Schatz!!!
    Lieben Dank für den tollen Workshop!

    Viele Grüße aus Hamburg
    von der Stempelschnecke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Arwen,
    vielen Dank für den tollen Workshop!
    Ein ganz großes Kompliment für Deinen Blog, er ist klasse!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den tollen WS,
    Du bist der Hit !!

    LG Alex.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

xoxo *Arwen*